· 

Rituale im Oktober

Rituale | Samhain | Allerheiligen | Allerseelen

Samhain ist das Keltenfest vom 31. Oktober auf den 1. November. Samhain ist der Beginn des „Keltischen Jahres“. Die Kirche feiert Allerheiligen am 1.11. und Allerseelen am 2.11.

Die Kelten glaubten, dass in dieser Nacht die Tore zur Anderswelt, also zu ihren Ahnen offnen ist.
Die Wände zwischen den Welten werden besonders dünn oder lösen sich auch auf.
Es ist die Nacht, in der wir unsere Ahnen willkommen heißen können. In der wir ihnen danken können, für die Wege die sie uns geebnet haben. Auch wenn vielleicht nicht immer alle Wege einfach waren.
Wir können in dieser Nacht der Vergangenheit gedenken, dem Jetzt danken und mit Zuversicht der Zukunft entgegen gehen. Es ist die Nacht, die den Übergang vom alten ins neue Jahr symbolisiert. Anfang - Ende - Neubeginn. Der ewige Kreislauf des Lebens.


Ritual:
Du kannst dieses Ritual alleine oder mit deinen Verwandten machen

Kreis der Erinnerung
Lege ein Erinnerungsstück deines Verwandten, das kann ein Schmuckstück oder ein Foto sein, in die Mitte deines gewählten Platzes. Du kannst mit jedem Gedanken an schöne Erinnerungen, (oder Geschichten wenn ihr mehrere seid) Blumen oder kleine Steine um das Erinnerungsstück niederlegen. Bis sich der Kreis der Erinnerung schließt. Zum Abschluss lass die Energie der Erinnerung auf dich wirken. So lange wir uns an unsere Ahnen erinnern, leben sie auch in uns weiter.

Wichtig:

Ich finde Rituale wunderschön. Doch finde ich es wichtig, dass du dir dazu wirklich Zeit nimmst, nicht so im vorbei gehen, zwischen Wäsche und Kind. Sei Achtsam bei deinen Ritualen und gönne dir die Zeit.
Es muss nicht lange dauern, aber sei zu 100 % dabei - von Anfang bis zum Ende. Vielleicht möchtest du dir  schöne Musik, dazu auflegen, oder du zündest eine Kerze an.

Newsletter anmelden

Trage deinen Namen und deine Emailadresse hier ein und erhalte die 11-seitige Anleitung & Auswertung jetzt gleich.

Außerdem erhältst du regelmäßig meinen Newsletter mit Inspriationen & Informationen.

Kontakt

Charlotte Plesz

Kinesiologin | Energetikerin | Zahlencoach|kreative Unternehmerin

Kenyongasse 20/14, 1070 Wien

+43 676 957 47 66

charlotte.plesz@me.com



Aufklärung
Die energetische Hilfestellung beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie). Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung ist naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt. Dementsprechend stellt die energetische Hilfestellung keinerlei Ersatz fur ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.
Zur  Diagnoseerstellung und Therapie bitte wende dich an deinen Arzt/deine  Ärztin.