· 

Labradorit


Der Labradorit schenkt unserer Seele Ruhe und Ausgleich. Er lässt uns wissen, dass wir nicht alleine auf dieser Erde sind. Er hilft uns unsere Ängste und unsere Furcht vor unbestimmten Dingen auszugleichen. Nicht nur unsere Wutausbrüche, die aus Angst heraus entstehen, sondern auch Zukunftsängste, Lebensängste und Angst vor Unglück.

 

 

Der Labradorit wird keinem bestimmten Chakra zugeordnet.

Mit seinen feinen, sensiblen Wellen tritt er in jenes Chakra ein, welches wir für richtig halten und in welches wir ihm Eintritt gewähren. So gelingt es ihm in den entlegensten Winkeln unserer Seele einzudringen. So können längst vergessene und abgelagerte Blockade erreicht, und umgewandelt werden. Und unsere Seele kann Entspannung  und Kräftigung erfahren.

Eine Labradoritkugel entstört er sogar ganze Wohnräume und deren negative Energien. Diese Entstörung spürst du schnell, da nun in vielerlei Hinsicht  ein harmonischer und stressfreier Umgang mit deiner Familie möglich ist. Die Kugel sollte nur nicht auf einem Metallsockel stehen. Pro qm2 Wohnungsgröße soll der Heilstein ca 1 cm groß sein - also bei 70qm2 eine 7 cm große Kugel.


Chakra: kein bestimmtes Chakra, er wirkt wo er gebraucht wird

Sternzeichen: Wassermann 21.Januar bis 19 Februar

Numerologie: Zahl 4, Zahl 9

Farbe: Bunt schillernd

Geologie: Gehört zur Feldspatgruppe, Härte 6 - 7

Reinigen: Einzelne Steine unter fließendem, lauwarmen Wasser reinigen
Entladen: Ketten 1 x im Monat in einer Trockenen schale mit Hämatit-Trommelsteinen
Aufladen: Einige Stunden in Verbindung mit Bergkristallgruppe oder Sonne

#Labradorit # Seele  #Ängeste # alle Chakren

Newsletter anmelden

Trage deinen Namen und deine Emailadresse hier ein und erhalte die 11-seitige Anleitung & Auswertung jetzt gleich.

Außerdem erhältst du regelmäßig meinen Newsletter mit Inspriationen & Informationen.

Kontakt

Charlotte Plesz

Kinesiologin | Energetikerin | Zahlencoach| kreative Unternehmerin

Kenyongasse 20/14, 1070 Wien

+43 676 957 47 66

charlotte.plesz@me.com



Aufklärung
Die energetische Hilfestellung beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie). Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung ist naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt. Dementsprechend stellt die energetische Hilfestellung keinerlei Ersatz fur ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.
Zur  Diagnoseerstellung und Therapie bitte wende dich an deinen Arzt/deine  Ärztin.