Urlaub zu Hause


Ja geht das denn überhaupt? Da kann man ja gar nicht ausspannen! Lauter unerledigte Dinge warten zu Hause auf mich! Die Wäsche gehört gemacht, der Keller gehört entrümpelt, meine Freundin die ich schon soooo lange nicht gesehen hab gehört besucht und dann wollte ich noch endlich…..
Beim Gedanken 2 Wochen am Stück mit dem Göttergatten zu verbringen läuft es mir ein wenig schaudrig über den Rücken..

Nein! So gelingt urlaub zu Hause bestimmt nicht..

Ich für meinen Teil habe mich heuer ganz bewusst dafür entschieden Urlaub bei mir zu Hause in Wien zu machen. Denn Urlaub ist für mich ganz klar qualitytime, und da ist es ganz egal wo ich bin. Diese Zeit soll mich stärken und nähren, sie ist mir einfach heilig. Ich werde Urlaub haben, auch ohne Balkon und ohne Garten.

Mit ein paar Tricks und Tipps gelingt auch dir ein ganz entspannter Urlaub in deinem zu Hause.

Du bist verspannt - dann gönn dir doch eine Massage oder doch am besten 2
Mach dich hübsch für deinen Urlaub - Fußpflege, Nagelpflege, Friseur
Du hast ein Fahrrad, das verstaubt - lass doch kurzfristig ein Service machen und benutze es um
deine Umgebung zu erkunden.
Ruf deine Freundin an und plant einen gemeinsamen Ausflug.
Picknick mit Freunden die du schon lange nicht mehr gesehen hast.
Steig in den Zug ein und fahr in die nächste Hauptstadt, bestell dir einen Kaffee und ein großes Stück Kuchen
Geh Schwimmen und lass deine Füße im Wasser baumeln
Zieh dich hübsch an, nimm eine Flasche Sekt, überrasche deine Freundin und habt einen wunderbaren unvergesslichen Tag gemeinsam.
Mach einen Ausflug zu den Lieblingsplätzen deiner Kindheit.
Nimm ein Buch und leg dich in den Park.
Besuch ein Museum und lass dich inspirieren.
Wann warst du das letzte Mal im Zoo
Tanze im Regen barfuß
Genieße den Sonnenuntergang am Berg

Egal was dein Plan ist:  am Abend sollte dein Haar zerzaust, deine Füße schmutzig und du glücklich sein!

Ich höre jetzt schon dein ABER ….. die Wäsche, der Staub, ich sollte doch, ich wollte noch das ….

Ja Ja Ja !

Der Haufen Wäsche  - entscheide dich doch einfach es ein anderes Mal zu tun. (Sie läuft dir nicht davon)
Der Staub  - Schreib doch rein - Ich liebe mich - dies zaubert dir ein Lächeln auf dein Gesicht und du bist glücklich und das 2 Mal  - beim Reinschreiben und dann beim Saubermachen.

Und ganz ehrlich, was musst du wirklich 😉 gib dir die Freiheit es zu verschieben.


Der 11 Schritte Plan zu einem wunderbaren Urlaub zu Hause


Plan aber verplane dich nicht
Du überlegst dir dich massieren und verwöhnen zu lassen
Plane das doch gleich am Anfang deines Urlaubs - das entspannt ungemein.
Lege dir eine Flasche Prosecco zu - für alle Fälle - es gibt immer etwas zu feiern.
Plane auch vielleicht einen ganzen Tag nur zu Hause ein. Egal ob die Sonne scheint oder nicht.

Loslassen des Alltags
Was bedeutet das? 
Für mich bedeutet das mich bequem an einen ruhigen, gemütlichen Ort zu setzen, und die Gedanken die aufkommen einfach an einen Luftballon zu binden und einfach in den Himmel steigen lassen. So wird dein Kopf frei und du kannst die Zeit besser genießen.
Egal was kommt .. Arbeit, Stress, Alltag, Kinder, Ängste………… binde sie an - Atme tief ein und aus und sie fliegen davon

Atmen
Atmen ist wirklich einfach, aber manchmal vergessen wir -wie es funktioniert, zu kurz , zu flach..
Der richtig Atmen bedeutet, langsam durch die Nase einatmen und durch den Mund wieder ausatmen.
Es gibt da auch einen kleinen Trick - beim Einatmen bis 3 zählen und beim Ausatmen bis 5 zählen.
Das Richtige Atmen - stoppt deine Gedankenflut, dein Kopfkino und lässt dich zu 100% im Hier und Jetzt ankommen. Und das geniale daran ist du kannst es immer und überall anwenden!

Dein Urlaubsaltar
Ich liebe es Dinge die ich finde auf meinen kleinen Altar zu legen, egal ob es ein Stein, eine Feder oder eine Blume ist. Vielleicht hast du auch Lust jeden Tag eine Karte ziehen und so deine Tagesqualität dadurch zu unterstützen.

Dein Urlaubsbuch
Ich liebe es mir Erlebnisse hübsch zu notieren und meine Gedanken zu Papier zu bringen. Mach dir doch dein persönliches Urlaubsbuch, schreibe dir auf was du jeden Tag erlebt hast, wie das Wetter war, was dich zum Lächeln gebracht hat, wovon du geträumt hast, an zwischenmenschliche Begegnungen, einfach woran du dich gern zurück erinnern möchtest. Dieses Ritual macht die Tage noch wertvoller.

Dein Urlaubsbild
Malst du gerne oder malst du gerne Mandala aus? Wie wäre es mit einem Urlaubsbild, das wie deine Entspannung mit jedem Tag wächst!

Dein Urlaubsritual
Du kannst dir jeden Tag etwas Gutes tun, in dem du dir ein gutes Öl (gute Sommeröle sind Kokosöl oder Mandelöl) kaufst und du dich jeden Tag damit bewusst einschmierst, gönnst dir jeden Tag ein Fußbad oder du gehst jeden Tag Frühstücken in dein  Lieblingscafe ums Eck, oder du kreierst deinen Sommersmoothie und genießt ihn morgens. Du machst deinen täglichen Spaziergang, gehst laufen….
Ich liebe Musik - du kannst dich auch täglich mit deinem Lieblingslied wecken lassen oder dazu tanzen. Wichtig dabei ist, dass du dir jeden Tag für DICH Zeit nimmst - selbst wenn es vielleicht nur 10 min. sind aber genieße diese Zeit ganz Bewusst, lass dich nicht stören vom Telefon …….


Der Beginn
Freue dich auf Zeit für DICH, welche Qualität sollen dir deine Urlaubstag bringen? Stell dich auf deine Situation ein, auf deine Stadt, auf deine Plätze die du besuchen möchtest oder deinen Garten (falls du einen hast).  Gönn dir Dinge die du dir vielleicht nicht gönnen würdest, wie vorher schon erwähnt ein gutes Hautöl, oder ein gutes Öl zum Kochen. Der Vorsatz dir jeden Tag einen leckeren Sommersalat zu machen… Du siehst es sind dir keine Grenzen gesetzt und begrenze dich vor allem nicht selbst.

Deine Urlaubstage
Beginne sie bewusst und das ohne Hektik, gehe bewusst durch deine Umgebung. Liebst du deine Umgebung, gibt sie dir Kraft? Bleib auch in Verbindung mit deiner Seele und reflektiere deine Erlebnisse. All die Geschehnisse haben mit dir und deinem Leben zu tun. Wie fühlen sich diese Tage für dich an? Was lässt dein Herz leuchten? Möchtest du etwas ändern? Höre auf dein Herz!

Der letzte Tag
Dein Urlaub neigt sich dem Ende zu, lass nochmals deine Urlaubstage in Dankbarkeit und Wertschätzung passieren, erinnere dich an die Begegnungen und Ereignisse die du erlebt hast. Erkenne die Qualität und Energie der Tage die du dir geschenkt hast. Sei dir dankbar dafür! Hüte das Geschenk dieser Tage in deinem Herzen.

Fotoalbum
Mache Fotos von deinen Aktivitäten und deiner Freizeit - und dann lass dir doch ein Album von deinem Herzensurlaub machen.


Ich wünsche dir einen genussvollen Urlaub

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter anmelden

Trage deinen Namen und deine Emailadresse hier ein und erhalte die 11-seitige Anleitung & Auswertung jetzt gleich.

Außerdem erhältst du regelmäßig meinen Newsletter mit Inspriationen & Informationen.

Kontakt

Charlotte Plesz

Kinesiologin | Energetikerin | Zahlencoach|kreative Unternehmerin

Kenyongasse 20/14, 1070 Wien

+43 676 957 47 66

charlotte.plesz@me.com



Aufklärung
Die energetische Hilfestellung beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie). Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung ist naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt. Dementsprechend stellt die energetische Hilfestellung keinerlei Ersatz fur ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.
Zur  Diagnoseerstellung und Therapie bitte wende dich an deinen Arzt/deine  Ärztin.